ASV Sommerfest mit Eckental Pokal 2018

Am vergangenen Wochenende vom 13.-15.07.18 fand das ASV Sommerfest 2018 statt.

 

Gleichzeitig zum Sommerfest war man dieses Jahr auch Gastgeber des Eckental Pokals welcher zum dritten mal seit der Neuauflage 2016 stattfand.

 

Los ging es am Freitag Abend mit dem Spiel der Altherren gegen Laufamholz.

Unsere Herren mussten sich hier mit 1:3 geschlagen geben.

 

Parallel zu diesem Spiel absolvierten die Damen des ASV ein Spiel gegen die SpVgg Hüttenbach.

Unsere Damen feierten an diesem Wchenende ihr 10-jähriges Jubiläum.

Gegen einen guten Gegner verlor man mit 1:5.

Im Anschluss ließ man den Abend mit einer gemütlichen Feier unter freiem Himmel gemütlich ausklingen.

Für das leibliche Wohl war außerdem mit Gyros vom Grill bestens gesorgt.


Am Samstag ging es dann um 10 Uhr los mit einem Bambini Verbandsturnier.

 

In gut zwei Stunden spielten hier die Mannschaften aus Kleinsendelbach, Hetzles, der DJK Erlangen und des ASV Herpersdorf den Sieger aus.

 

Die Mannschaft des SV Hetzles konnte sich am Ende souverän durchsetzen und holte sich Platz 1.

Ab 13 Uhr begannen dann die Vorrundenspiele des Eckental Pokal.

Vor Beginn der Spiele begrüßte die erste Bürgermeisterin Ilse Dölle gemeinsam mit dem 1. Vorstand des ASV, Roman Wölfel die Mannschaften sowie die Zuschauer und eröffneten offiziell das Turnier.

 

In den beiden Gruppen konnte sich der TSV Brand und der ASV Forth als Tabellenerster durchsetzen und qualifizierte sich damit automatisch für die nächste Runde des Toto Pokals.

Außerdem kamen weiter der SC Eckenhaid sowie der FC Eschenau.


Den Abschluss des Tages machten ein Spiel der U-17 der JFG Laufer Land gegen den ASV Forth.

Hier setzte sich der Nachwuchs aus Fort mit 4:2 durch.

 

Am Sonntag ab 12 Uhr standen dann die Finalspiele des Eckental Pokal an.

Im Halbfinale gewannen der TSV Brand und der ASV Forth seine Spiele und zogen somit ins Finale ein.

 

Hier die Platzierungsspiele:

Spiel um Platz 5/6

FC Büg/Brand 2 - ASV Herpersdorf 5:4 n.E.

 

Spiel um Platz 3/4

FC Eckenhaid - FC Eschenau 1:0

 

Spiel um Platz 1/2

TSV Brand - ASV Forth 0:2

 

Der ASV Forth konnte sich im Finale mit 2:0 gegen die Kreisliga Mannschaft aus Brand durchsetzen und verteidigte somit ihren Titel aus dem Vorjahr.

Im Anschluss folgte gleich die Siegerehrung durch die Bürgermeisterin und den Vorstand des ASV Herpersdorf.

Wer wollte sah sich noch das Finale der WM auf der Leinwand auf der Terrasse an.

Somit endete ein tolles und erfolgreiches Wochenende mit tollen Spielen und vielen Zuschauern auf dem Gelände des ASV Herpersdorf.

Danke an die Gemeinde Eckental für die Unterstützung und danke an alle Helfer für das gelingen dieses Sommerfestes

 

zur Bildergalerie Sommerfest + Eckental Pokal 2018 hier klicken

Termine

Mi. 26.12.18 ab 10 Uhr

Weißwurstfrühschoppen

 

Sa. 05.01.2018

Stammtisch im Sportheim

 

01.02. - 03.02.2019

Skifahrt 2019

Laden...

Aktuelle Berichte und Bilder

Sportplatz Echo

Ausgabe September 2018

Besucherzähler

seit 05.11.2013