Neujahrsempfang 2006 im ASV Sportheim

 

Zum Neujahrsempfang 2006 mit Ehrungen hatte der ASV Herpersdorf eingeladen. Im voll besetzten Sportheim konnte der 1. Vorsitzende Konrad Weisel zahlreiche Gäste, Mitglieder, Werbepartner und Vorsitzende der umliegenden Vereine, darunter den 1. Bürgermeister von Markt Eckental, Wilfried Gläser begrüßen. In seiner Neujahrsansprache machte Konrad Weisel deutlich, dass auch ein Sportverein nach betriebswirtschaftlichen Grundregeln geführt werden muss. Deshalb sei Wachstum auch für den ASV Herpersdorf wichtig, um weitere Akzente für die Zukunft setzen zu können.. In seiner Vorausschau machte Weisel deutlich, dass voraussichtlich ab 2007 in der ersten Stufe die Heizungsanlage, die WC- Anlagen und die Wirtschaftsküche komplett erneuert werden. In der Stufe zwei ab Mitte 2008 werden die Garagen und der Eingangsbereich überdacht. die Konstruktion wurde so ausgewählt, dass eine " Geschäftsstelle " für die komplette Verwaltung entsteht. Kosten konnten noch keine genannt werden, da erst Angebote eingeholt werden müssen. Weisel bedankte sich bei allen Personen für die faire und freundschaftliche Zusammenarbeit, sei es in persönlicher oder finanzieller Hinsicht. Anschließend wurden Ehrungen für 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft vorgenommen. 25 Jahre: Sigrid Gebhard, Fritz Puscha, Manfred Reiß, Marianne Reiß, Rudi Sörgel, Marcus Rübner, Kurt Goller, Christa Heinlein, Werner Behr, Erika Holfelder, Otto Holfelder, Frank Holfelder, Erwin Kalb, Martha Kalb, Rolf Kempny, Therese Zaha. 40 Jahre: Josef Biemann, Martin Höllerer, Georg Heinlein, Marga Zöllner. 50 Jahre: Hans Puscha, Paul Langer. Anschließend waren Gemütlichkeit und rege Gespräche bis in die frühen Morgenstunden angesagt.



Termine

Aktuell keine Veranstaltungen

- - -

Laden...

Aktuelle Berichte und Bilder

Sportplatz Echo

Ausgabe Mai 2020