Jahreshauptversammlung am 09.02.2018

Am Freitag, 09.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 statt.

Der 1. Vorstand Roman Wölfel konnte zahlreiche Mitglieder im Sportheim begrüßen.

 

Nach dem verlesen der Tagesordnung und dem Totengedenken blickte Roman Wölfel in seinem Bericht auf das vergangene Jahr zurück.

Erfreulich sind die weiter steigenden Mitgliederzahlen. So stiegen diese um 21 neue Mitglieder auf nun 434 Personen.

Einen Blick auf die verschiedenen und erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr folgte dann der detaillierte Tätigkeitsbericht.

 

Der 2. Vorstand Gerhard Wölfel betrachte zunächst das sportliche Jahr 2017.

Für die Vollmannschaften war es ein eher durchwachsenes Jahr, man blickt nun aber voller Zuversicht auf das Jahr 2018.

Unsere Jugendmannschaften im Verein und in der JFG Laufer Land sind weitestgehend gut besetzt.

Es wird aber weiterhin eine Herausforderung sein dies auch in Zukunft zu gewährleisten.

 

Nun folgte der Finanzbericht.

Der ASV Herpersdorf hat erneut ein sehr positives Geschäftsjahr abschließen können.

Es konnten viele Schulden abgebaut werden und der Verein steht auf gesunden Beinen.

 

Die beiden Kassenprüfer Robert Weinmann und Frank Holfelder berichteten im Anschluss von ihrer Kassenprüfung und stellten der Vorstandschaft ein gutes Zeugnis aus.

Sie baten die Mitglieder um Entlastung und schlossen ihren Bericht.

 

Beide wurden für ein weiteres Jahr im Amt der Revisoren bestätigt.

 

Bei Punkt 6 der Tagesordnung ging es um eine kleine Satzungsänderung.

So musste unter §13 Auflösung des Vereins, aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ein Satz im Bezug auf die Gemeinnützigkeit geändert werden.

 

Nach dem letzten Punkt "Verschiedenes" wurde die Versammlung gegen 20:45 Uhr beendet.

 

Termine

Sa. 06.10.2018

Stammtisch im Sportheim

 

Laden...

Aktuelle Berichte und Bilder

Sportplatz Echo

Ausgabe September 2018

Besucherzähler

seit 05.11.2013